Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Vorradler

des Monats

Platz für fast 700 Fahrräder, E-Bikes und Lastenräder statt für knapp 40 Autos bietet die neue Fahrradstation Süd am Hauptbahnhof Karlsruhe. Ein freundliches Weiß mit buntem Leitsystem ersetzt das Betongrau der Ex-Tiefgarage. Das Architekturbüro Tafkal entwarf im Auftrag der Stadt außerdem Umkleiden, Schließfächer und eine Servicestation. An den Wänden können Parker ihre Räder in zwei Ebenen verstauen. Für Lasten- und Liegeräder sowie Räder mit Kinderanhänger gibt es 16 Sonderstellplätze mit extralangen Bügeln. In den Spinds im Umkleideraum lassen sich auch E-Bike-Akkus sicher aufbewahren – und aufladen. Für kleinere Reparaturen am Fahrrad stehen Werkzeuge zur Verfügung, angekettet an eine zentrale Servicesäule. Die Station ist videoüberwacht und nur mit Ticket zugänglich. Die Fahrradstation Süd ergänzt am Bahnhof die Fahrradstation Nord mit 440 Stellplätzen.

Innenansicht der neuen, hellen Fahrradstation

Foto: Stadt Karlsruhe / Fächer GmbH