Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister:

„Das Land Baden-Württemberg fördert den Radverkehr – strategisch und mit Plan.”

AG Landesradfernwege: Informationen und Unterlagen

Hier finden alle Interessierten aus Tourismusorganisationen, Landkreisen, Städten und Gemeinden sowie Vereinen und Verbänden Informationen zur Arbeitsgruppe Landesradfernwege.

Ein erstes Treffen fand am 13. November 2018 in Stuttgart statt. Aktuell finden Sie hier die Präsentationen und Zusammenfassungen der interaktiven Runden des Treffens sowie Informationen zur Radverkehrsanalyse Baden-Württemberg (Hinweise Interessensbekundungsverfahren, Bewerbungsbogen).

Die Seite wird anlassbezogen durch die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW) aktualisiert (Stand der Informationen: 15.11.2018).

Treffen am 13. November 2018

Programm / Tagesordnung

Vortrag RadNETZ (Judith Schelkle, Ministerium für Verkehr Baden-Württemberg)

Vortrag Klassifizierung (Rolf Spittler, AUbE Tourismusberatung GmbH)

Vortrag Wegweisung (Judith Schelkle,VM und Sebastian Lenz NVBW - Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH)

Vortrag Praxisbeipiel Kocher-Jagst-Radweg (Manuela Laritz und Simone Lindner, Hohenlohe + Schwäbisch Hall Tourismus e. V.)

Vortrag Tourismusmarketing (Felix Rhein, Tourismusmarketing GmbH Baden-Württemberg)

Vortrag Tourismusinfrastrukturprogramm (Wolf-Christian Reese, Ministerium der Justiz und für Europa Baden-Württemberg)

Vortrag Radverkehrsanalyse - inkl. Informationen zum Interessensbekundungsverfahren (Christian Eckert, Ingenieurgesellschaft Stolz mbH)

Ergebnisse der parallelen Workshops

Ergebnisse der Zukunftswerkstatt Landesradfernwege

Nachhaltige Mobilität

Ein Gutachten hat fünf Modellregionen in Baden-Württemberg auf nachhaltige Angebote für eine touristische Mobilität untersucht und Entwicklungsmöglichkeiten erhoben: "Mobilitätsberatung für Tourismusdestinationen in Baden-Württemberg"

BW per Rad entdecken

Der Süden ist grün

Unter der Rubrik „Grüner Süden” informiert Baden-Württemberg Tourismus über nachhaltige Reiseangebote.

Radmitnahme in der Bahn

NVBW und ADFC Baden-Württemberg haben eine Karte veröffentlicht, in der die Tarife für die Fahrradmitnahme in der Bahn übersichtlich dargestellt sind.

Wege für Mountainbiker

Die „2-Meter-Regel”, die festlegt, welche Wege im Wald per Rad befahren werden dürfen, kennt vor Ort viele Ausnahmen. Das Mountainbike-Handbuch Baden-Württemberg gibt Anleitung für die Ausweisung neuer Wege. Das Verkehrsministerium BW informiert über Hintergründe und Umsetzung der bestehenden Regelung.