Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Radfahrerampel steht auf grün

Slogan der velocity-Konferenz 2013 in Wien

„Cycling is the city changer.“

Stellenausschreibungen

02. Mai 2017

Das Verkehrsministerium und die Geschäftsstelle der AGFK-BW in der NVBW suchen Unterstützung

Foto: Peter Obenaus

  • Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg schreibt ab sofort zwei Referentenstellen mit dem Schwerpunkt Radschnellverbindungen aus. Es handelt sich um zwei auf fünf Jahre befristete Vollzeitstellen. Beide Stellen sind in unterschiedlichen Abteilungen angesiedelt, eine in der Abteilung im Referat 45 „Kommunale Mobilitätskonzepte, Rad- und Fußverkehr" und eine im Referat 23 „Straßen- und Erhaltungsplanung“. Damit zeigt das Land Baden-Württemberg erneut seinen Willen zur Innovation und zur gezielten Förderung des Radverkehrs: Die beiden Stellen sind vermutlich die ersten beiden Personalstellen mit einem so expliziten Bezug zum Thema Radschnellverbindungen in Deutschland.
  • Die Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg mbH (NVBW) sucht ab sofort Unterstützung im Bereich Umweltverbund in der Geschäftsstelle der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg (AGFK-BW). Gesucht wird ein/e motivierte Werkstudent/in für 12 Stunden pro Woche.
  • Auch die Stadt Heilbronn vergrößert ihr Radverkehrsteam: Gesucht werden zwei Diplom-Ingenieur/-in bzw. Bachelor bzw. Master of Engineering/of Science für das Amt für Straßenwesen. Aufgaben sind u.a. Entwicklung und Umsetzung von Radverkehrskonzepten, Mitarbeit im städtischen Arbeitskreis Radverkehr und der AGFK-BW.

Hier geht es zu den Stellenausschreibungen

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Aktuelle Termine

Im Bereich Termine finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen rund um den Radverkehr in Baden-Württemberg und darüber hinaus.

News vor Ort

Neues aus der Radverkehrsförderung in den Kommunen erfahren Sie auf dem Blog der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V.

Wege zu einer neuen Radkultur

Baden-Württemberg hat einen Fahrplan für die Radverkehrsförderung in den nächsten 10 Jahren: Die RadSTRATEGIE Baden-Württemberg

Download (5,2 MB)