Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

John F. Kennedy, Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, 1961-1963

„Nichts ist vergleichbar mit der einfachen Freude, Rad zu fahren.“

Radfest in Mannheim

18. April 2018

Stadt setzt erfolgreiche Formate "Monnem Bike" und "Spielraum Stadt" fort.

Mannheim setzt die erfolgreichen Formate "MONNEM BIKE" und "Spielraum Stadt" fort, mit denen die Stadt im Fahrradjubiläumsjahr 2017 das Thema Fahrrad in den öffentlichen Raum getragen hatte. Die große „Geburtstagsparty“ anlässlich der Erstfahrt von Karl Drais mit seinem Laufrad war im vergangenen Jahr mit erfolgreichen Veranstaltungen in den unterschiedlichsten Bereichen ein beeindruckendes Erlebnis. Ob zum Einkaufen, zum Staunen, zum Testen oder zum Mitmachen – die Mannheimer Innenstadt wurde bei „MONNEM BIKE – das Festival“ sowie „Spielraum Stadt“ von Bevölkerung und Gästen auf eine ganz andere Weise wahrgenommen.

Der Gemeinderat der Stadt Mannheim hat daher im Rahmen der Etat-Beratungen im Dezember 2017 entschieden, das sehr erfolgreiche Format von „MONNEM BIKE – Das Festival“ und „Spielraum Stadt“ - wenn auch kleiner – jährlich fortzusetzen. Somit finden am Samstag, 16. Juni 2018, mitten in der City vielfältige Fahrrad-Kunst und Kulturaktionen auf Plätzen und Straßen statt.

Monnem Bike: viele Highlights

„MONNEM BIKE – das Festival“, präsentiert von 11 bis 20 Uhr wieder alles rund um das Thema Fahrrad. Die bereits traditionellen Formate Radparade und Radsalon sind wieder fester Bestandteil des Festivals, das sich auf Dauer vornimmt, neben der Thematik Fahrrad vor allem ein anderes Erleben der Stadt in den Fokus zu stellen. Die Programmerstellung zum Festival läuft auf Hochtouren. Sicher ist, dass einige Highlights des Vorjahres ihr Kommen bereits zugesagt haben. So werden unter anderem der beliebte Hochradführerschein und die dazu gehörenden Nostalgiefahrzeuge für Kinder am Start sein. Auch der beliebte Pumptrack wird nicht fehlen. Darüber hinaus sollen E-Bikes im Mittelpunkt stehen. Als Aktionsfläche sind die Kunststraße von N 1 bis N 6 und die Kapuzinerplanken vorgesehen.

Spielraum Stadt: Ort der Freude und Begegnung

Die Aktionsfläche von "Spielraum Stadt" wird sich wie im Vorjahr auf die Marktstraße und die verlängerte Jungbuschstraße konzentrieren. Die Spielzeiten sind von 11 bis 22 Uhr angesetzt. Der öffentliche Raum soll dabei zu einem Ort der Begegnung, Kommunikation und der spielerischen Freude werden.

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Aktuelle Termine

Im Bereich Termine finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen rund um den Radverkehr in Baden-Württemberg und darüber hinaus.

News vor Ort

Neues aus der Radverkehrsförderung in den Kommunen erfahren Sie auf dem Blog der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg e.V.

Wege zu einer neuen Radkultur

Baden-Württemberg hat einen Fahrplan für die Radverkehrsförderung in den nächsten 10 Jahren: Die RadSTRATEGIE Baden-Württemberg

Download (5,2 MB)