Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Radfahrerampel steht auf grün

Slogan der velocity-Konferenz 2013 in Wien

„Cycling is the city changer.“

Kommunaler Fahrradaktionstag

19. April 2017

Städte- und Gemeindebund ruft Kommunen zum Mitmachen auf

200 Jahre Fahrrad: ein Grund, dem bewährten Verkehrsmittel besondere Aufmerksamkeit zu schenken. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) ruft anlässlich des Geburtstags des Fahrrads alle Städte und Gemeinden auf, sich am kommunalen Fahrradaktionstag in der Woche ab dem 12. Juni 2017 zu beteiligen. Ziel des Aktionstages: Die Menschen für die vielfältigen Vorteile des Radfahrens zu sensibilisieren. Der Fahrradaktionstag steht unter der Schirmherrschaft von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt. Partner sind der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC) und der Deutsche Verkehrssicherheitsrat (DVR) sowie der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Zur Unterstützung für interessierte Kommunen bietet der DStGB eine Checkliste zur Planung und Durchführung eines kommunalen Fahrradaktionstages an. Die Partner des DStGB, der ADFC und der DVR sowie der VDV bieten ebenfalls Informationen und Anregungen zu Veranstaltungen.

Auf der Webseite des DStGB gibt es mehr Informationen zum Fahrradaktionstag

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Aktuelle Termine

Sie möchten sich über aktuelle Entwicklungen im Radverkehr auf dem Laufenden halten? Im Bereich „Termine” finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen rund um den Radverkehr in Baden-Württemberg und darüber hinaus.

Hier gibt es alle aktuellen Termine auf einen Blick.

 

Herangezoomt: Füße in Turnschuhen auf den Pedalen eines gelben Damenrads.

Auf zum Termin – natürlich mit dem Rad!

Was es sonst Neues gibt...

...zum Thema Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg erfahren Sie auf dem Blog der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg:

www.agfk-bw.de/blog oder unter

www.radkultur-bw.de