Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

Webinar Unfallforschung: Forschungsergebnisse zur Radverkehrssicherheit

04. Dezember 2018

Referent des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. stellt Erkenntnisse der Unfallforschung der Versicherer (UDV) vor.

Termin: 04. Dezember 2018, 14-15 Uhr

Veranstalter:

Fahrradakademie - Vernetzung, Fortbildung und Informationen für Kommunen, Deutsches Institut für Urbanistik gGmbH (Difu)

Beschreibung: Die Unfallforschung der Versicherer (UDV) im Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) befasst sich mit Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit auf Deutschlands Straßen, die dabei helfen, Unfälle zu vermeiden oder zumindest abzuschwächen. Die UDV ist auch Auftraggeber für universitäre und außeruniversitäre Forschung zur Verkehrssicherheit in Deutschland. In diesem Webinar werden drei aktuelle Studien der Unfallforschung aus dem Bereich Radverkehr vorgestellt:

  • Verkehrssicherheit von Elektrofahrrädern
  • Aufhebung der Benutzungspflicht von Radwegen
  • Maßnahmen zur Verbesserung der Verkehrssicherheit in Münster
  • Wie immer gibt es nach dem Fachvortrag die Möglichkeit für Fragen und Austausch.

Referent: Jörg Ortlepp, Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e. V.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Plätze sind begrenzt. Die Webinarunterlagen werden grundsätzlich nur an Teilnehmende ausgegeben.

Wichtige Informationen zu den technischen Voraussetzungen zur Webinar-Teilnahme finden Sie hier.