Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

Gute Beispiele Potsdam und Bocholt

22. Mai 2017

Im Mai finden in Potsdam und Bocholt Seminare der Fahrradakademie aus der Reihe "Deutschlands heimliche Fahrradhauptstädte" statt.

Die Fahrradakademie stellt neben Karlsruhe (Termin 3.5.) noch zwei weitere "heimliche Fahrradhauptstädte" vor, die einiges in Sachen Radverkehrsförderung bieten und Anregung für interessierte Kommunen in Baden-Württemberg bieten können:

  • Bocholt als traditionelle Fahrradstadt, die aber weiterhin in Sachen Radverkehr am Ball bleibt
  • Potsdam als Aufsteigerkommune im Osten, in der die Zahl der Radfahrenden dank vielfältiger Maßnahmen seit Jahren steigt.

Neben spannenden Vorträgen, interaktiven Elementen und einer ausführlichen Fahrradexkursion in Fachbegleitung bietet das Seminar viel Zeit für den Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmenden und den geladenen Experten.

Termine:
09./10. Mai 2017 Potsdam
22./23. Mai 2017 Bocholt

Nähere Informationen und Anmeldung unter:
https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/fahrradakademie/programm-anmeldung

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken