Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

"Mobilität für Menschen - emissionsfrei von heute nach morgen" (Stuttgart)

23. Februar 2019

Informationsveranstaltung und Podiumsdiskussion mit Experten.

Termin: Samstag, 23. Februar 2019,  11-15 Uhr

Ort: Hospitalhof Stuttgart, Büchsenstraße 33, 70174 Stuttgart

Veranstalter: Bündnis 90/Die Grünen, Landtagsfraktion

Beschreibung: Digitalisierung, Elektrifizierung und Automatisierung von Fahrzeugen und Mobilitätsangeboten werden unser Mobilitätsverhalten grundlegend ändern und bieten Chancen für die Menschen sowie die Wirtschaft im Land.

Die Einhaltung der Klimaschutzziele aus dem Pariser Klimaschutzabkommen erfordert einen deutlichen Beitrag an CO2-Einsparung auch im Bereich Verkehr. Gleichzeitig braucht es eine deutliche Entlastung für Mensch und Umwelt von Schadstoffen und Lärm.

Mit der Veranstaltung „Mobilität für Menschen – emissionsfrei von heute nach morgen“ will die Fraktion GRÜNE im Landtag von Baden-Württemberg verschiedene Dimensionen einer Mobilität der Zukunft beleuchten, gute Beispiele präsentieren und Handlungsbedarfe benennen.

Ministerpräsident Winfried Kretschmann MdL und Verkehrsminister Winfried Hermann MdL sowie zahlreiche Expertinnen und Experten aus Wirtschaft und Forschung werden an der Veranstaltung teilnehmen.

Weitere Informationen und Anmeldung: https://www.gruene-bw.de/termine-mobilitaet-fuer-menschen/

Programm:

11.00 Uhr       

  • Begrüßung: Andreas Schwarz MdL, Fraktionsvorsitzender
  • Impulsvortrag: Winfried Kretschmann MdL, Ministerpräsident
  • „Volk ohne Wagen?! Zukunftstrends der Mobilität und Mobilitätspolitik im 21. Jahrhundert“ – Keynote: Prof. Dr. Stephan Rammler, Direktor Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung
  • "bwegt - Mobilität für Baden-Württemberg" – Präsentation der neuen Mobilitätsmarke des Landes: Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister
  •  Podium mit Talkrunde: Ein Blick auf die mit der Mobilitätswende verbundenen Herausforderungen aus den Perspektiven von Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft

Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister

Dr. Volkmar Denner, Vorsitzender der Geschäftsführung Robert Bosch GmbH

Dr. Wiebke Zimmer, Stv. Bereichsleiterin Ressourcen und Mobilität im Öko-Institut und Projektleiterin der Studie „Mobiles Baden-Württemberg“ der Baden-Württemberg-Stiftung

Prof. Dr. Günther Schuh, Gründer und CEO e.Go Mobile AG

Prof. Dr. Stephan Rammler, Direktor Institut für Zukunftsstudien und Technologiebewertung

Juliane Krause, Verkehrsplanerin und Mitautorin der „RadSTRATEGIE Baden-Württemberg“

Franz Loogen, Geschäftsführer der Landesagentur e-mobil BW

Moderation: Markus Brock, SWR

  • Schlusswort: Andreas Schwarz MdL, Fraktionsvorsitzender

13.30 Uhr        Imbiss Foyer Paul-Lechler-Saal, Schaufenster „Neue Mobilität“: Einblick in Mobilitätslösungen von morgen

15.00 Uhr        Ende der Veranstaltung