Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

2. Fußverkehrskonferenz in Baden-Württemberg

16. Oktober 2017

Am 16. Oktober 2017 findet unter dem Titel "WEITER GEHTS!" die 2. Fußverkehrskonferenz des Landes in Stuttgart statt.

Was können Kommunen tun, um ihre Bürgerinnen und Bürger zum Zufußgehen zu bewegen? Welche Bedeutung hat der Fußverkehr für die Mobilität von Kindern und Senioren? Welche guten Beispiele gibt es bereits, von denen Land und Kommunen lernen können? Diese und ähnliche Fragen können die Teilnehmerinnen und Teilnehmer der 2. Fußverkehrskonferenz des Landes Baden-Württemberg am 16. Oktober 2017 mit Expertinnen und Experten sowie Vertreterinnen und Vertretern des Verkehrsministeriums erörtern.

Die Konferenz "WEITER GEHTS! Auf sicheren und bequemen Wegen" wird um 10.30 Uhr von Verkehrsminister Winfried Hermann eröffnet und endet um 17 Uhr. Die Fußverkehrskonferenz bietet die Möglichkeit, mit Bürgermeistern, Planern, Architekten und Wissenschaftlern zu diskutieren und sich umfassend über den Stand und die Vorhaben der Fußverkehrsförderung in Baden-Württemberg zu informieren.

Hier gibt es das Anmeldeformular mit allen weiteren Informationen zur Fußverkehrskonferenz Baden-Württemberg als Download.

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken