Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Verkehrsminister Winfried Hermann und der Karlsruher Bürgermeister Michael Obert enthüllen anlässlich des Draistags eine Fahrradzählsäule.

Winfried Hermann MdL, Verkehrsminister:

„Mittelfristig wollen wir den Anteil des Radverkehrs an den zurückgelegten Wegen auf 20 % verdoppeln.”

Fahrrad-Jubiläum 2017 Baden-Württemberg

Das Fahrrad feiern

Im Jahr 2017 feiert das Fahrrad seinen 200. Geburtstag. Und das ganze Land Baden-Württemberg feiert mit – denn schließlich hat Karl Drais das Fahrrad im Jahre 1817 in Mannheim erfunden. Mit vielen Aktivitäten, einem großen Fahrradkongress in Mannheim, einem Ideenwettbewerb, einem Radtourismus-Preis und vielen Terminen im ganzen Land bekommt das Fahrrad eine ganz große Bühne. Alle Bürgerinnen und Bürger und alle Kommunen in Baden-Württemberg sind dazu eingeladen, sich aktiv am Jubiläumsjahr zu beteiligen.

Hier können Sie sich immer aktuell über die Aktivitäten des Fahrrad-Jubiläum Baden-Württemberg informieren.

Hier finden Sie die Bewerbungsunterlagen für den Radtourismus-Preis.

Hier finden Sie alle wichtigen Termine rund ums Thema Radverkehr in Baden-Württemberg auf einen Blick.

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Wege zu einer neuen Radkultur

Baden-Württemberg hat einen neuen Fahrplan für die Radverkehrsförderung in den nächsten 10 Jahren: Die RadSTRATEGIE Baden-Württemberg

Download (5,2 MB)

So fördert das Land den Radverkehr

Alle Maßnahmen und Erfolge der Radverkehrsförderung im Land fasst die Broschüre des Ministeriums für Verkehr "Mit dem Rad mobil" übersichtlich zusammen.

Download (2,3MB)