Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Radfahrerampel steht auf grün

Slogan der velocity-Konferenz 2013 in Wien

„Cycling is the city changer.“

Rad fährt Bahn

26. Mai 2015

Wo darf ich mein Fahrrad kostenfrei im Zug mitnehmen? Eine neue Baden-Württemberg-Karte klärt auf.

Wer sein Fahrrad schon Mal im Zug mitgenommen hat, kennt die Problematik: Es gibt keine einheitliche Regelung, in welchen Zügen man das Rad kostenfrei mitnehmen darf. Von Verkehrsverbund  zu Verkehrsverbund gelten unterschiedliche Bestimmungen. Da ist auch Baden-Württemberg keine Ausnahme. Abhilfe schafft eine neue Karte, die der 3-Löwen-Takt und der ADFC Baden-Württemberg gemeinsam veröffentlicht haben. Auf der Karte sind kostenlose Strecken, Routen auf denen Fahrgäste für ihr Rad zahlen müssen und Verbindungen auf denen Sonderregeln gelten in verschiedenen Farben eingezeichnet.

Ein Dokument, das die Tarife zur Fahrradmitnahme in Tabellen auflistet, gibt es von DB Regio Baden-Württemberg schon länger. Das Dokument enthält auch Infos zu den Sonderregelungen.

Zur Karte

Zur Tabelle

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Aktuelle Termine

Sie möchten sich über aktuelle Entwicklungen im Radverkehr auf dem Laufenden halten? Im Bereich „Termine” finden Sie alle aktuellen Veranstaltungen rund um den Radverkehr in Baden-Württemberg und darüber hinaus.

Hier gibt es alle aktuellen Termine auf einen Blick.

 

Herangezoomt: Füße in Turnschuhen auf den Pedalen eines gelben Damenrads.

Auf zum Termin – natürlich mit dem Rad!

Was es sonst Neues gibt...

...zum Thema Radverkehrsförderung in Baden-Württemberg erfahren Sie auf dem Blog der Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Baden-Württemberg:

www.agfk-bw.de/blog oder unter

www.radkultur-bw.de