Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele kleine blaue Fahrräder vor weiß-grauem Hintergrund

Arne Koerdt, Verkehrsministerium

„Unsere Aufgabe: Radverkehrsförderung möglichst einfach machen & Akteuren bei der Arbeit helfen.“

Werkzeuge

für die Radverkehrsförderung im Alltag

Die Informationen, Beispiele und Zahlen auf dieser Seite sollen Akteuren der Radverkehrsförderung bei ihrer alltäglichen Arbeit helfen. Statt auf vielen unterschiedlichen Homepages zu stöbern, in Studien zu blättern oder in alten Unterlagen nach Zitaten, Zahlen oder Zusammenhängen suchen zu müssen, sollen hier alle nützlichen Werkzeuge auf einen Griff zur Hand sein. Ein hoher Anspruch – dem sich diese Website Schritt für Schritt annähern wird. 

Helfen Sie mit und teilen Sie uns mit, welche Werkzeuge Sie für Ihre Alltagsarbeit für die Radverkehrsförderung benötigen oder vermissen: redaktion@fahrradland-bw.de

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken

Evaluation zählt

Das Handbuch „Evaluation zählt” des Umweltbundesamtes zeigt, wie man mit der richtigen Projektevaluation Projekte erfolgreich steuern und umsetzen kann.