Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Ein Mann macht auf einer Treppe am Fluss eine Pause vom Fahrradfahren.

Amrei Bär, Offenburg, Radverkehrsbeauftragte

„Von der Erfahrung anderer lernen. So muss man das Rad nicht ständig neu erfinden.“

E-Bikes

Pedelec-Testflotte für Arbeitgeber

umgesetzt wo?

Baden-Württemberg

umgesetzt wann?

März 2011 bis Oktober 2014

Mit welchem Budget?

  • Sponsoring, Spenden
  • Firma Biketec stellt Räder zur Verfügung
  • ADFC stellt Ausleihern Betriebskosten in Rechnung

umgesetzt von wem?

  • ADFC-Baden-Württemberg
  • Firma Biketec

Mit welchem Ziel?

Gewinnung von Arbeitgebern und Schulen für das Thema Radfahren.

Projektbeschreibung

Der ADFC-Landesverband Baden-Württemberg kooperiert seit 2011 mit der Firma Biketec in der Schweiz. Diese hat 10 Flyer-Pedelecs zur Verfügung gestellt, die der ADFC an interessierte Arbeitgeber wochenweise ausleiht. Der ADFC bringt und holt die Räder, weist in die Nutzung ein und checkt die Räder durch, bevor sie zum nächsten Einsatz kommen (der Aufwand hierfür wird in Rechnung gestellt). Wie die Ausleiher die Räder nutzen, bleibt ihnen überlassen.

So können die Räder als klassische Diensträder eingesetzt werden oder auch für die Arbeitswege der Mitarbeitenden. Die Stadtverwaltung Fellbach hat auch den Gemeinderätinnen und -räten die Möglichkeit zur Nutzung gegeben. Zur Evaluation bekommen die Ausleiher einen Fragebogen nach Ende des Tests.

Ansprechpartner

Dr.-Ing. Silvia Körntgen
ADFC-Landesverband Baden-Württemberg
Projektleiterin Betriebsberatung
07071-253466
silvia.koerntgen@adfc-bw.de

Internetseite zum Projekt

www.adfc-bw.de

 

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken