Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

Radverkehrsförderung

in Vereinen

Viele Verbände haben sich das Thema Radverkehrsförderung bereits auf die Fahnen geschrieben. Man muss aber nicht der Allgemeine Deutsche Fahrradclub sein, um im Vereinsleben etwas für die Förderung des Radverkehrs tun zu können. Auch Vereine und Verbände, die in anderen gesellschaftlichen Zusammenhängen aktiv sind, können das Thema Fahrrad in ihre Angebote aufnehmen: mit gemeinsamen Radtouren, Kursen rund ums Thema Radfahren/Radtechnik, Aufstellen von sicheren und gut sichtbaren Fahrradabstellanlagen, Organisation von Gebrauchtfahrradbörsen und vielem mehr.

  • Seniorenverbände: Fahrradfahrkurse für Vereinsmitglieder anbieten
  • Sportvereine: Fahrradgruppen gründen und regelmäßig Radtouren anbieten
  • Erreichbarkeit per Fahrrad in die Anreiseinformationen aufnehmen

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken