Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

Radverkehrsförderung

ganz privat

Sie fahren gerne Fahrrad und haben den Eindruck, dass es in Ihrer Umgebung noch Verbesserungspotenzial für die Situation von Radfahrerinnen und Radfahrern gibt? Sie müssen nicht warten, bis andere etwas tun, sondern können auch selbst aktiv werden. Zum Beispiel indem Sie:

  • mit konkreten Anliegen die Bezirksvertreter der Parteien ansprechen
  • ein Straßenfest veranstalten, um mit Nachbarn ins Gespräch zu kommen
  • für Ihre Stadt einen Fahrradblog einrichten und regelmäßig neue Entwicklungen oder Hindernisse kommentieren. Anregungen gibt es zum Beispiel hier: http://dasfahrradblog.blogspot.de mit vielen News und Infos rund ums Radfahren in Stuttgart, im Blog zum Radfahren in Karlsruhe (http://www.rad-karlsruhe.de) oder im eher auf Freizeitradeln ausgerichteten Blog www.schwarzwald-bike.de 
  • einen Flashmob zum Thema Radverkehr veranstalten
  • Leserbriefe schreiben
  • sich am Arbeitsplatz für Dienstfahrräder oder mehr Fahrradstellplätze einsetzen

In der Regel machen Aktionen mehr Spaß und haben bessere Erfolgschancen, wenn Sie sich mit anderen zusammentun.

  • Sie können sich einem Verband anschließen, der bereits gut politisch vernetzt ist und entweder schon Initiativen zur Radverkehrsförderung unterstützt oder im Bereich Mobilität, Umweltschutz, Gestaltung im Stadtviertel etc. aktiv ist, zum Beispiel ADFC, VCD, BUND, politische Parteien ...
  • Sie können zu einem aktuellen und klar benennbaren Problem eine Bürgerinitiative gründen.

Sie haben eine Aktion ins Leben gerufen, einen Flashmob organisiert oder haben mehr Anregungen, wie Einzelne fürs Rad aktiv werden können? Schicken Sie uns Ihre Ideen: redaktion@fahrradland-bw.de

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken