Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

vhw-Seminar zu moderner Schulwegplanung

02. März 2017

Moderne Konzepte lösen das Elterntaxi-Problem

Oft sieht der Alltag vor Grundschulen wie folgt aus: Kinder rennen quer über (Eltern)Parkplätze, Hecken etc. Vorsicht ist geboten und Unfälle passieren hierbei zum Glück selten.
 
Drei von vier Grundschulen leiden unter dem Elterntaxi Problem. Ständige Wirkungen der Elterntaxis können hierbei zu einer wachsenden Unselbstständigkeit der Kinder führen und haben negative Folgen für die Gesundheit, Entwicklung und Umwelt. Aktuelle Erhebungen zeigen, dass durchschnittlich 38% der Kinder bei schlechtem Wetter mit dem Auto zur Grundschule kommen (an weiterführenden Schulen 22%).
Bisherige Maßnahmen der Aufklärung, Repression und Verkehrslenkung haben zumeist nur temporäre oder nicht zufriedenstellende Ergebnisse geliefert und sind personalintensiv.
 
Ein neues Konzept ist erprobt und zeigt Wirkung.
 
Im Seminar wird ein Lösungsweg auf Basis von Hol- und Bringzonen, modernen Schulwegplanprozessen und einem Anreizprojekt für Schulen („Verkehrszähmer“) präsentiert und praktische Beispiele der konkreten Umsetzung gezeigt. Mit Hilfe dieser Konzepte werden nach bisherigen Erkenntnissen ca. 30-80% weniger Elterntaxi-Verkehre vor den Schulen und deutlich steigende selbstständige Fußwege erreicht.
Der Referent wird aus den praktischen Erfahrungen der Umsetzung berichten sowie zeigen, wie es richtig gehen kann und welche Pilotfehler lauern.
 
Insgesamt finden drei Seminare in Mainz, Leinfelden-Echterdingen und Leipzig statt. Die Veranstaltung in Baden-Württemberg findet am Donnerstag den 2. März 2017 statt.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter dem Link zum Programm-Flyer

Ansprechpartner: Geschäftsstelle Baden-Württemberg/ Telefon: 07031 866107-0/ E-Mail: gst-bw@vhw.de

Veranstaltungsort: Kongress- und Tagungszentrum FILDERHALLE Leinfelden-Echterdingen GmbH in der Bahnhofstr. 61 in 70771 Leinfelden-Echterdingen

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken