Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Informationsportal zur Radverkehrsförderung

Viele Menschen haben sich für dieses Foto zu einem Fahrrad formiert.

Michael Obert, AGFK-BW Vorstandsvorsitzender

„Radverkehrsförderung ist eigentlich ganz
einfach – da kann jeder in fast jedem Bereich etwas beitragen.“

Wer fördern kann

Beim Thema Radverkehrsförderung muss keiner darauf warten, dass die anderen endlich etwas tun. Jede und jeder kann etwas dazu beitragen, dass Radfahren in Baden-Württemberg immer einfacher und beliebter wird. Hier gibt es für jede gesellschaftliche Gruppe Tipps und Ideen, wie man – häufig ganz einfach – den Radverkehr fördern kann:

Mitarbeiter der Kommunen, Mieter, Vermieter, Architekten und Planer, Polizisten, Mitarbeiter von Bildungseinrichtungen, Vereine und Verbände, Arbeitgeber, Personal- oder Betriebsräte, Stadtwerke und ÖV-Anbieter

Sie fühlen sich zu keiner dieser Gruppen zugehörig? Hier gibt es viele Ideen zur Radverkehrsförderung für Einzelkämpfer. Sie haben noch mehr Ideen oder schon erfolgreiche Projekte zur Förderung des Radverkehrs in Baden-Württemberg umgesetzt? Schicken Sie uns Ihr Projekt und werden Sie zum Vorradler.

Newsletter abonnieren

Abo ändern/kündigen Hier klicken